Home / Dekoration / Tapis de laine Rocco Beige/Noir | Giftry
Tapis de laine Rocco Beige/Noir | Giftry

Tapis de laine Rocco Beige/Noir | Giftry

Wolle wird seit langer Zeit zu Matten und Bezügen gewebt. Wollteppich wird für seine Exzellenz, Robustheit, Wärme, Trost und Pflegbarkeit geschätzt. Wolle bietet ein tiefes, wohlhabendes Aussehen und Gefühl mit guter Vielseitigkeit und Zähigkeit. Es ist in der Regel farbecht und widersetzt sich dem Boden und der Erde, da die Strähnen fest zusammengedrückt sind. Folglich sind Wollbodenbeläge in der Regel teurer als die technischen Produkte. Wollteppiche sind bekannt für ihren Trost und ihre Festigkeit. Aufgrund der in Wolle enthaltenen herkömmlichen Öle ergibt sich ein hervorragender schmutzabweisender Bodenbelag. Wolldecken haben darüber hinaus die immensen Faktoren, dass sie flammhemmend und überempfindlich sind. Wool ist eine der wahrscheinlich effektivsten Arten von Bodenbelägen und sorgt dafür, dass der Haufen nach einer Weile nicht mehr abgenutzt oder nivelliert wird.

Während es außergewöhnlich verlockend sein mag, einen ganzen Raum vollständig auszurüsten, gibt es nur ein paar Nachteile, wenn man die gegenüberliegende Maskierung einsetzt. Gestartete Teppiche begrüßen Schlamm und völlig andere Allergene, die ein Problem mit der Wahrscheinlichkeit symbolisieren könnten, dass Sie oder jemand, der in Ihrem Haus lebt, asthmatisch ist. Eine vorsichtige Reinigung dieser Art von Teppich ist angesichts der Tatsache, dass es vor allem schwierig ist, ein Finish nach dem Start auf die entgegengesetzte Maskierung zu bringen, ziemlich mühsam. Dann noch einmal, Wollteppiche sind etwas jedoch schwer zu evakuieren und ideal, zusammen mit dem Holzboden ganz schön ergänzen.

[gallery columns="4"]